Fortbildungspunkte:
NEU – NEU – NEU

E-Learning-Kurs mit Zertifikat:

„Fit für SIS“: 

  • Sie buchen den SIS-Kurs per Buchungsformular
  • Sie erhalten unseren USB-Stick mit den Lektionen, Aufgaben und Vorschläge zur Lösung.
  • In der 4. Woche lösen Sie erfolgreich Ihren Abschlusstest und erhalten Ihr Zertifikat original per Post.
  • Lesen Sie hier weiter:
Fit für den MDK???

Onlinekurse für Profis helfen sofort:

  • Entbürokratisierung SIS
  • Qualitätsmanagement/QMB
  • Stressmanagement

Auf Wunsch als E-Learning-Kurs mit USB-Stick, siehe Ausschreibung Kurs SIS…

Zu den Kursräumen:

Es erwarten Sie Zertifikatskurse mit Lektionen, praxisorientierten Aufgaben und Tests sowie Begleitung durch eine Pflegeprofi!

http://www.fortbildung-pflege-ostfriesland.com

Kommunikation bei Demenz

Professionelle Kommunikation bei Demenz

Sie lernen:

Wie können Sie verständlich und respektvoll mit dementiell erkrankten Menschen kommunizieren, wenn deren nonverbalen Kommunikationsmittel aus schubsen, schreien, weglaufen, sich verweigern u.a. Sie täglich herausfordern? Lernen Sie, solche Verhaltensweisen als Ressourcen zu verstehen und finden Sie personenorientierte Lösungen für eine gelingende Kommunikation mit Ihrem Gegenüber. So wird durch Sie aus täglichem Stress Lebensqualität für alle an der Pflege Beteiligten!  

Zielgruppe:
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Lehrende im Pflegebereich, alle leitenden Pflegekräfte und sonstige Mitarbeiter/innen aus pflegenahen Berufen, auch pflegende Angehörige.

Gesamtlernzeit und Kursdauer: 12 Zeitstunden, je nach Interesse und Vorwissen. Der Kursraum ist 30 Tage und Nächte für Sie geöffnet, begründete Verlängerung nach Absprachen bis zu 14 Tagen sind kostenfrei möglich.

Teilnehmerzahl auf 8 Teilnehmer/innen begrenzt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Fortbildungspunkte: Für registrierte Pflegefachkräfte (www.regbp.de) erhalten für ihre Teilnahme an diesem Online-Kurs 10 Fortbildungspunkte.

Kosten:

  1. Kursgebühren pro Person 89,00 Euro
  2. Kursbeginn: Jederzeit und nach Absprache
Kursdauer:
Die Lernzeit beträgt ca. 12 Zeitstunden, je nach Vorwissen und Interesse. Ihr Kursraum ist 30 Tage lang Tag und Nacht für Sie geöffnet und Ihre Lernzeit frei wählbar. Für freiwillig registrierte beruflich Pflegende (www.regbp.de): Für diesen Online-Kurs können Sie 10 Fortbildungspunkte erhalten.

Den Kurs sofort buchen

Weitere Informationen für Sie:

  1. Was lernen Sie in diesem interaktiven Onlinekurs?
  2. Wie funktioniert dieser interaktive Onlinekurs?
  3. Wer ist Ihre Kursleitung?
  4. Was benötigen Sie, um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren?
  5. Interessante Hinweise und Gruß

1.Was lernen Sie in diesem interaktiven Onlinekurs?

  • Sie verstehen den Verlust der verbalen Sprachmöglichkeiten aufgrund des Krankheitsbildes Demenz.
  • Sie verstehen die Situation der betroffenen Kranken und erhalten einen Überblick über die auftretenden Probleme durch den Sprachverlust der dementiell erkrankten Menschen.
  • Sie lernen, nonverbale Ausdrücke von Kommunikation zu erkennen und als Ressourcen zu verstehen.
  • Sie lernen fallbezogen die Möglichkeit, mit Hilfe von Biografiearbeit insbesondere nonverbale Gespräche zu führen.
  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, um Ursachen aggressiven Verhaltens zu erkennen und Kommunikativ angemessen zu Handeln.
  • Sie können in problematischen Situationen eine „Türe zum kranken Menschen“ finden entspannend auf die Atmosphäre einwirken.
  • Sie können Ihr erworbenes Wissen weiter geben: z.B.in Fallbesprechungen, Innerbetrieblichen Fortbildungen und bei der Entwicklung eines Pflegestandards.
  • Sie verstehen die Probleme pflegender Angehörigen und erweitern Ihre Beratungskompetenz als professionell Pflegende.

2. Wie funktioniert dieser interaktive Onlinekurs?

  • Über den Link „Den Kurs sofort buchen“ gelangen Sie zu unserem Buchungsformular, füllen es aus, akzeptieren die AGB`s und den Datenschutz.
  • Sie schicken Ihre Buchung zahlungspflichtig mit dem abschließenden mouseklick an fortbildung-pflege@ewe.net ab.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Rechnung für Ihren gebuchten Online-Kurs.
  • Sie überweisen die Kursgebühr auf das Rechnungskonto.
  • Wenn Sie Kollegen geworben haben, bitten Sie diese bitte darum, deren Namen bei Ihrer Buchung angeben zu dürfen, damit ich die Prozente bei deren Buchung berücksichtigen kann. Der Kurs beginnt erst nach der Überweisung der Kursgebühren.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie per E-Mail die „Zugangsschlüssel“ zu Ihrem gebuchten Online-Kurs.
  • Durch die Mitteilung Ihrer Zugangsdaten zu Ihrem Online-Kurs an Sie von fortbildung-pflege@ewe.net per E-Mail gilt Ihr Online-Kurs als begonnen. Eine Kündigung ist dann nicht mehr möglich.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre 10 Lektionen mit Tests und Aufgaben. So können Sie Ihr Wissen selbst überprüfen und ständig erweitern.
  • Sie können zum Austausch Ihrer Erfahrungen und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während Ihrer Kurszeit Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben, Lösungsbeispiele und diskutiert gerne Ihre Fragen.
  • Ihr Kursraum ist für Ihre Aktivitäten 30 Tage und Nächte lang jederzeit geöffnet.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche berufliche Qualifizierung von www.onlinekurse-pflege.com, dem die Kurszeit, die Kursinhalte sowie Ihr erfolgreicher Abschluss zu entnehmen sind.
  • Bei Ausfall eines Kurses, den onlinekurse-pflege.com zu verantworten hat, erhalten Sie Ihre Kursgebühren zurückerstattet.

3. Wer ist Ihre Kursleitung?

  • Dieser Onlinekurs für Sie wurde von einer erfahrenen Pflegeexpertin entwickelt und wird immer wieder aktualisiert.
  • Während Ihrer Kurszeit werden Ihre Fragen gerne beantwortet. Freuen Sie sich auf die persönliche Begleitung während Ihrer Kurszeit durch Ihre kompetente Kursleitung!

4. Was benötigen Sie, um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren?

  • Sie benötigen ein professionelles Zeitmanagement, um sich neben Ihren sonstigen Pflichten Zeit zu nehmen zur Lernarbeit im Onlinekurs.
  • Sie benötigen einen Computer mit Internetanschluss (möglichst DSL)
  • Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet sind günstig, b.B. kann bei einzelnen Fragen geholfen werden.
  • Sie benötigen eine persönliche E-Mail-Adresse!
  • Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word oder Open Office.
  • Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie ein Programm wie z.B. den kostenlosen „Adobe Acrobat Reader“ („kostenlos“ = ohne Gewähr!).
  • Im Browser in der Firewall müssen Pop-Up-Blocker deaktiviert werden, da sich einige Funktionen der Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen u.ä.).
  • Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen moodle-plattform zur Verfügung.

5. Interessante Hinweise und Gruß

ÜBRIGENS: Immer öfter übernehmen Chefs die Kursgebühren für ihre fortbildungsfreudige MA, fragen Sie einfach mal nach!

UND: Der MDK mag Zertifikate über berufliche Fortbildungen!

Ich freue mich, Sie bald persönlich in Ihrem Onlinekurs begrüßen zu dürfen! Ihre Ute Zemaitis

Den Kurs sofort buchen