Fortbildungspunkte:
WERBEN LOHNT SICH:

NEU: Sonderangebot:

  • Sie buchen einen Onlinekurs Ihrer Wahl, den eine Kollegin oder mehrere Kollegeninnen (natürlich auch Kollegen) aus derselben Pflegeeinrichtung zur gleichen Zeit mit Ihnen bucht/buchen. Dafür reduziert sich die Kursgebühr für SIE einmalig um 25%, für  die Kolleginnen um 15%, WERBEN lohnt sich also für SIE und andere!
Fit für den MDK???

Unsere Onlinekurse für Profis helfen sofort:

  • Entbürokratisierung SIS
    EU-DSGVO Datenschutzbeauftragte
    Qualitätsmanagement QMB

SIS: Entbürokratisierung der Pflegedokumentation – SIS

  • Lernen Sie jetzt das neue Strukturmodell SIS (Strukturiete Informationssammlung) zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation kennen!
  • Möchten Sie SIS in Ihrer Pflegeeinrichtung implementieren?

1. Zielgruppe für dieses Kursthema:

Dieser Online-Kurs wendet sich an alle Pflegefachkräfte und Leitende Mitarbeiter in ambulanten und stationären sowie teilstationären Pflegeeinrichtungen.

Gesamtlernzeit und Kursdauer: 18 Zeitstunden, je nach Vorwissen und Interesse. Der Kursraum ist 30 Tage und Nächte für Sie geöffnet, begründete Verlängerung nach Absprachen sind gegen Aufpreis möglich.

Teilnehmerzahl: Auf 8 Teilnehmer/innen begrenzt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Fortbildungspunkte: Für registrierte Pflegefachkräfte (www.regbp.de) erhalten für ihre Teilnahme an diesem Online-Kurs 10 Fortbildungspunkte.

Kosten:

  • Kursgebühren pro Einzelperson 148,00 Euro
  • Kursbeginn: Jederzeit und nach Absprache

Kurz ein Feedback, dann geht`s weiter mit Infos:

„Liebe Ute, mein Eindruck ist folgender: ich empfand den Kurs SIS. als sehr strukturiert, die Rückmeldung durch die Kursleitung ist zeitnah erfolgt und die Funktion der Rückfragemöglichkeit (bei den Kollegen) ist angenehm-wenn auch selten genutzt :). Da ich vom Lerntyp her, das autodidaktische Lernen favorisiere bin ich durchweg von Deinen Onlinekursen begeistert (ist aber sicher abhängig vom bevorzugten Lernstil). Mein Hauptanliegen war das richtige Verstehen zur Nutzung der Risikomatrix in der SIS da ich diese im www. nicht ausführlich und verständlich dargelegt recherchieren konnte. Die absolvierte Schulung gibt zudem etwas mehr Sicherheit, da man ja unverzüglich ein Feedback zu den erarbeiteten Themenbereichen bekommt. Das ist bestimmt nicht meine letzte Kursbuchung bei Euch! Liebe Grüße von Thomas aus Schleswig, November 2018“

 Den Kurs sofort buchen

Wozu „SIS“?

Was wir Pflegende uns immer schon gewünscht haben: Mehr Zeit für kranke Menschen anstatt stundenlanger Bürokram, um unsere Pflege vorschriftsmäßig zu dokumentieren! Endlich ist es soweit!

Dieser Onlinekurs bietet Ihnen den nötigen Überblick in das neue Strukturmodell „SIS“ (d.h.: Strukturierte Informationssammlung). Er zeigt auf, wie Sie mit diesem neuen Strukturmodell arbeiten können, um mehr Zeit für die reale Pflege zu haben ohne Qualitätsverlust.

Sie lernen das neue Strukturmodell „SIS“ unterstützt durch Fallbeispiele kennen und werden schon nach dieser kurzen Trainingszeit im Onlinekurs positiv überrascht und überzeugt sein! Mehr Spaß, mehr Erfolg, mehr Zufriedenheit im Beruf: Mit „SIS“ kann es gelingen, machen Sie mit!

Folgende Themen werden in diesem Online-Kurs praxisbezogen angeboten (mit Fallbeispielen):

  • Entbürokratisierung der Pflegedokumentation mit dem neuen Strukturmodell SIS: Begründungen
  • Die 4 Elemente im Strukturmodells (SIS)
  • Die 6 Themenfelder (stationär 5) und ihre Bearbeitung
  • Die Matrix zur schnellen Erfassung der individuellen Risiken
  • Die Maßnahmenplanung
  • Die Verlaufsdokumentation im Berichteblatt
  • Weitere Assessmentinstrumente
  • Die Evaluation „wie mit den Augen des MDK“
  • Tipps für eine erfolgreiche Implementierung in Ihrer Pflegeeinrichtung

Wie funktioniert dieser Kurs?

  • Über den Link „Den Kurs sofort buchen“ gelangen Sie zu unserem Buchungsformular, füllen es aus, akzeptieren die AGB`s und den Datenschutz.
  • Sie schicken Ihre Buchung zahlungspflichtig mit dem abschließenden mouseklick an fortbildung-pflege@ewe.net ab.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Rechnung für Ihren gebuchten Online-Kurs.
  • Sie überweisen die Kursgebühr auf das Rechnungskonto.
  • Wenn Sie Kollegen geworben haben, bitten Sie diese bitte darum, deren Namen bei Ihrer Buchung angeben zu dürfen, damit ich die Prozente bei deren Buchung berücksichtigen kann. Der Kurs beginnt erst nach der Überweisung der Kursgebühren.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie per E-Mail die „Zugangsschlüssel“ zu Ihrem gebuchten Online-Kurs.
  • Durch die Mitteilung Ihrer Zugangsdaten zu Ihrem Online-Kurs an Sie von fortbildung-pflege@ewe.net per E-Mail gilt Ihr Online-Kurs als begonnen. Eine Kündigung ist dann nicht mehr möglich.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre 10 Lektionen mit Tests und praktische Aufgaben. So können Sie Ihr Wissen selbst überprüfen und ständig erweitern.
  • Sie können zum Austausch Ihrer Erfahrungen und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während Ihrer Kurszeit Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben, Lösungsbeispiele und diskutiert gerne Ihre Fragen.
  • Ihr Kursraum ist für Ihre Aktivitäten 30 Tage und Nächte lang jederzeit geöffnet.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche berufliche Qualifizierung von www.onlinekurse-pflege.com, dem die Kurszeit, die Kursinhalte sowie Ihr erfolgreicher Abschluss zu entnehmen sind.
  • Bei Ausfall eines Kurses, den onlinekurse-pflege.com zu verantworten hat, erhalten Sie Ihre Kursgebühren zurückerstattet.

Wer ist Ihre Kursleitung?

Dieser Onlinekurs für Sie wurde von Ute Zemaitis, einer erfahrenen Pflegeexpertinnen entwickelt und wird immer wieder aktualisiert.  Sie werden von Ihrer kompetenten Kursleitung während der Kurszeit begleitet.

Was benötigen Sie, um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren?

  • Sie benötigen ein professionelles Zeitmanagement, um sich neben Ihren sonstigen Pflichten Zeit zu nehmen zur Lernarbeit im Onlinekurs.
  • Sie benötigen einen Computer mit Internetanschluss (möglichst DSL)
  • Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet sind günstig, b.B. kann bei einzelnen Fragen geholfen werden.
  • Sie benötigen eine persönliche E-Mail-Adresse!
  • Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word oder Open Office.
  • Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie ein Programm wie z.B. den kostenlosen „Adobe Acrobat Reader“ („kostenlos“ = ohne Gewähr!).
  • Im Browser in der Firewall müssen Pop-Up-Blocker deaktiviert werden, da sich einige Funktionen der Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen u.ä.).
  • Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen moodle-plattform zur Verfügung.
  • Bei Problemen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum hilft gerne die Admin weiter!

ÜBRIGENS: Viele Ihrer Kolleginnen/Kollegen sind begeistert von SIS!  Und immer mehr Chefs übernehmen gerne die Kursgebühren für ihre lernfreudigen Mitarbeiter/innen, fragen Sie einfach mal nach! Ich freue mich, Sie bald persönlich in Ihrem Onlinekurs begrüßen zu dürfen! Ihre Ute Zemaitis

Den Kurs sofort buchen